Follow by Email

Montag, 23. Juli 2012

Jade - die weiß Gott wie vielte


Ich weiß, es wär Zeit für einen anderen Schnitt. Aber wir mögen Jade nun mal.
In diesem Fall wurde es eine Nobel-Version aus schwarzem Stretch-Satin, gefüttert mit gelb-buntem Kuschelfleece. Mal sehen, wer die Jacke bekommt, denn Marlene braucht sie nicht.






Antonia



Unsere erste Farbenmix-Antonia.



Recyclingshirt


Ausgemusterte T-Shirts kommen bei uns nicht einfach in die Kleidersammlung. Sie werden recycled. In diesem Fall wurden 5 verschiedene Shirts zu einem zusammengestoppelt.




Kötertasche

 Ich weiß, das ist gemein. Kötertasche ist nicht nett. Marlene hat sich aus dem Urlaub so ein Stoffhundchen mitgebracht. So ein quietschig nervös kläffendes Tier. Sie hat sehr richtig erkannt, dass diese Art Hündchen nicht selbst laufen muss, sondern von der Besitzerin schick im Täschen rumgetragen wird. Worauf der Appell an mich folgte, doch umgehend dieses dringend benötigte Accessoire herzustellen. Gleich. Sofort und dringend.
Bitte sehr...


Kulturbeutel

Töchterchen's neuer Kulturbeutel nach einem Schnitt von Fun Fabric. Viele Fächer, massig Platz.





Und nochmal ein Stück größer, für Mami ;-)


Taschenwahn

Langsam nehmen meine Taschen Form an. Wie hier eine Bowling Bag nach einem Schnitt von Fun Fabric. Ein unglaubliches Platzwunder!



Eines meiner Lieblingsmodelle. Diese Tasche gibts einmal für den Sommer, einmal als Herbst/Wintermodell, einmal leger und bestimmt krieg ichs auch nochmal elegant hin ;-)




Gaaaanz wichtig! Meine Ordnungsgarantie.
Bestimmt bin ich die einzige Frau weltweit, die Ordnung in ihrer Handtasche hat.
Der größte Vorteil aber: da ich immer zwischen etwa 7-8 Handtaschen wähle (je nach Garderobe), nehm ich nur das Innenleben raus und steck es in die andere Tasche. Genial einfach.