Follow by Email

Sonntag, 13. Dezember 2009

Kapuzen-Kleid









Für Marlene ist bei diesem Kleid das Wichtigste, dass da ein Marienkäfer am Gummiband baumelt, den man in der Bauchtasche verstecken kann.
Im Sommer ist das Kleid ideal, weil der Stoff extrem dünn und leicht ist. Aber da es uns jetzt auch gefällt, trägt Marlene es eben als Tunika über Shirt und Hose. Wir sind ja auf schönes Wetter nicht angewiesen...

Puzzle-Hose









Wie liebe ich diese Bilder...
Nach einem Puzzle-Schnitt von Mamu habe ich diese Hose genäht. Es ist eine Short mit angeschnittenem Neckholder-Latz. Vorne siehts aus wie ein Rock, weil ich eine Schürze gearbeitet habe.
Dann noch dieser niedliche, giftgrüne Stoff mit den Blumen. Hach...

Feliz - die Zweite












Meine zweite Feliz wurde sehr fahrbenfroh. Ich war beim Stoffkauf so begeistert, wie die einzelnen Stoffe zusammenpassten.
Natürlich brauchen wir zu jedem Kleid einen passenden Hut - um dann aber doch immer das gleiche Käppi zu tragen...


Wanda und Christina als Team














Zuerst gabs nur die Hose. Wieder eine Wanda. Dann wollte ich noch ein tunikaartiges Oberteil dazu. Am besten passte hier eindeutig das bewährte Hängerchen Christina.
Als Marlene die Kombi anprobierte, fand sie, dass ihre Puppe ganz dringend auch was Neues brauchte. Und da die Schnitte von Mamu Design netterweise auch immer die Puppenversion dabeihaben, konnte ich dem Fräulein Tochte diesen Wunsch auch erfüllen.
Diese Teile lass ich Marlenchen allerdings nicht zusammen tragen, das es meiner Meinung nach zu viel ist.